Homöopathischer Sonntag 2020

Momentan pausieren wir aufgrund des Coronaviruses.Aber es wird weitergehen! Wir wissen nur noch nicht genau wann.

Der Homöopathische Sonntag ist eine feste Größe an der Samuel- Hahnemann- Schule.

Ungefähr 1x im  Monate referieren Dozenten der Hahnemann- Schule über homöopathische Arzneimittel an einem Sonntag von 10-14h.

Mit dabei im Team sind:

Sara Riedel, Martina Große, Michael Antoni,

Ulrike Müller und Jens Brambach.

Es kann themengebunden sein, wie bei Insekten, Nachtschattengewächse oder mittelspezifisch und ein Mittel wird von verschieden Seiten her beleuchtet, u.a. Pulsatilla, Sulfur, Medorrhinum…

Verschieden erfahrene Therapeuten berichten aus dem Praxisalltag, Schulalltag und aus ihrem Umgang mit der Homöopathie und ihrem Leben.

Für Vereinsmitglieder des FDH und Schüler/innen der SHS sind die Fachvorträge kostenlos, für alle anderen kosten diese infomativen, interessanten und  sehr spannenden Vorträge 25€.

In der SHS in der Colditzstrasse 34-36 in Tempelhof

Hier zum Kennenlernen unseres Teams haben wir eine 6-teilige Serie von Videos produziert und auf Youtube gestellt, in den wir uns gegenseitig vorstellen: